Schweizer Bahnen H0m / Rhätische Bahn
1259161
1359 161
Werkseitig nicht lieferbar

RhB Ge 4/4 III 651 Universallok "Glacier on Tour"

H0mV184Antrieb: 5-Pol MotorSpitzenbeleuchtung: LEDDigitalschnittstelle: Next18digital+soundR>330
Lieferstatus:
Werkseitig nicht lieferbar
Liefertermin:
3.Q.2024
UVP:
449,99 Euro

Vorbild

Um den Lokmangel vor allem während der Hochsaison begegnen zu können, bestellte die RhB bei der SLM neun leistungsstarke Elloks. Aufbauend auf den Erfahrungen mit der Re 450 bzw. Re 460 der SBB wurde aktuelle Lokomotivtechnik in die Ge 4/4 III 641-649 integriert: im Gleisbogen radial einstellbare Radsätze, modernste Umrichter- und Drehstromtechnik sowie ergonomisch gestaltete Bedienelemente. Im Winter 93/94 rollte die erste der 100 km/h schnellen Maschinen mit 3400 PS an. 1999 beschaffte man noch drei weitere Maschinen 650-652. Die 2019 von der mit Gleichspannung betriebenen MOB übernommene Ge 4/4 8003 wurde bislang noch nicht für den RhB-Betrieb hergerichtet. Nach wenigen Betriebsjahren begann man, die kantigen Hochleistungsloks als Werbeträger zu vermieten und mit bunten Werbeaufschriften – auch in eigener Sache – zu versehen.
Die Loks werden hauptsächlich auf der Albulalinie zur Bespannung der Albula-Gliederzüge (AGZ), aber auch vor Autozügen im Vereinatunnel eingesetzt.
Modell der Chromlok Ge 4/4 III 651 "Glacier on Tour" im letzten Beschriftungszustand.

Modelldetails

Chassis aus Druckguß
Antrieb und Stromaufnahme über alle vier Achsen
Digitalausführung mit Sound
LED Spitzensignal fahrtrichtungsabhängig
LED Schlusslicht
Bremsschläuche, Heizkupplungen und Griffstangen liegen zur Selbstmontage bei


Foto: Willy Hartmann

Foto: Willy Hartmann

Foto: Willy Hartmann

Modelle für die Zugbildung