Schweizer Bahnen H0 / Gleichstrom / Rhätische Bahn
1259176
1659 176
Werkseitig nicht lieferbar
Abgebildet ist das H0m-Modell

RhB Ge 4/4 651 Universallok "Weltrekord-Fahrt"

Neuheit Herbst 2023
H0-2LH0 NormalspurVI184Antrieb: 5-Pol MotorSpitzenbeleuchtung: LEDDigitalschnittstelle: Next18R>360
Lieferstatus:
Werkseitig nicht lieferbar
Liefertermin:
3.Q.2024
UVP:
339,99 Euro

BEMO hat als Sponsoring Partner die Weltrekordfahrt unterstützt!

Am Nachmittag des 29. Oktober 2022 fuhr auf der 24,93 km langen UNESCO Welterbe-Strecke vom Albulatunnel in Preda auf 1788 m über dem Meeresspiegel bis zum Landwasserviadukt kurz nach Filisur über rund 790 m Höhendifferenz der längten Schmalspur-Reisezug der Welt. Der 1906 m und rund 2990 t schwere lange Rekordzug – gebildet aus 25 vierteiligen „Capricorn“-Zügen gefertigt von der Firma Stadler Rail – erreichte mit einer Geschwindigkeit zwischen 30 und 35 km/h über 48 Brücken und durch 22 Tunnels mit der Überfahrt über den Landwasserviadukt erfolgreich sein Ziel.

Das Gelingen des Weltrekords wurde vor Ort von GUINNESS WORLD RECORDS™ offiziell bestätigt. Der Eintrag lautet: «longest narrow gauge passenger train». Nach dem von mehreren tausend Gäste und Bahnfans entlang der Strecke begleiteten Event wurde die Anschrift der für das Ereignis werbende Lok Ge 4/4 III 644 angepaßt, aus Weltrekord-Versuch wurde Weltrekord-Fahrt.

Vorbild

Um den Lokmangel vor allem während der Hochsaison begegnen zu können, bestellte die RhB bei der SLM neun leistungsstarke Elloks. Aufbauend auf den Erfahrungen mit der Re 450 bzw. Re 460 der SBB wurde aktuelle Lokomotivtechnik in die Ge 4/4 III 641-649 integriert: im Gleisbogen radial einstellbare Radsätze, modernste Umrichter- und Drehstromtechnik sowie ergonomisch gestaltete Bedienelemente. Im Winter 93/94 rollte die erste der 100 km/h schnellen Maschinen mit 3400 PS an. 1999 beschaffte man noch drei weitere Maschinen 650-652. Die 2019 von der mit Gleichspannung betriebenen MOB übernommene Ge 4/4 8003 wurde bislang noch nicht für den RhB-Betrieb hergerichtet. Nach wenigen Betriebsjahren begann man, die kantigen Hochleistungsloks als Werbeträger zu vermieten und mit bunten Werbeaufschriften – auch in eigener Sache – zu versehen.

Modelldetails

Chassis aus Druckguß
Antrieb und Stromaufnahme über alle vier Achsen
LED Spitzensignal fahrtrichtungsabhängig
LED Schlusslicht
Bremsschläuche, Heizkupplungen und Griffstangen liegen zur Selbstmontage bei

Die Lok 644 "Weltrekord-Fahrt" am 20.7.2023 mit dem GEX 907 bei Domat-Ems.
Foto: Willy Hartmann

Modelle für die Zugbildung

3689 115
Werkseitig nicht lieferbar
UVP: 102,99 Euro
3689 126
Werkseitig nicht lieferbar
UVP: 102,99 Euro
3689 127
Werkseitig nicht lieferbar
UVP: 102,99 Euro
3689 128
Werkseitig nicht lieferbar
UVP: 102,99 Euro
3689 132
Werkseitig nicht lieferbar
UVP: 109,99 Euro