Schweizer Bahnen H0m / Rhätische Bahn
2251123
2251 129
Lieferbar

RhB E 6619 Holzwand-Hochbordwagen mit ausgebesserten Brettern

H0mIV-V102,4R>330
Lieferstatus:
Lieferbar
UVP:
46,99 Euro

Zwischen 1911 und 1913 beschafften die RhB die Hochbordwagen L3 6601-6670 für den Transport witterungsunempfindlicher Güter. Die holzbeplankten Wagen hatten einen Achsstand von 4,7 m bei einer Gesamtlänge von 8,89 m. Anfang der 70er-Jahre entstanden aus neun dieser Wagen die Flachwagen K-w 7501-7509. Ab 1977 rüstete man fast zwei Dutzend Exemplare der inzwischen als E 6601-6670 bezeichneten Hochbordwagen mit neuen Stahlaufbauten aus und bezeichnete diese als Fb 8501-8523. Weitere dienten später als Basis für Privat- oder Bahndienstwagen. Letztgenannte sind heute die letzten Vertreter dieser Wagenbauart. Diverse Spezialwagen haben diese längst abgelöst.

Ersatzteile

5001 000 Radsatz H0e (10 St.)
5201 000 Radsatz H0m (10 St.)
5363 200 Standardkupplung (10 St.)
5400 222 Adapter Kurzkupplung (10 St.)
4655 000 1 Zurüstteile

Modelle für die Zugbildung