Schweizer Bahnen H0m / Furka-Oberalp-Bahn
3267225
3267 226

FO B 4256 Leichtmetallwagen

H0mIV-V195,6R>330

Die Beschaffung neuer Pendelzüge 1971/1972 bedeutete für das Rollmaterial der FO einen deutlichen Modernisierungsschub. Zuvor waren noch vierachsige Plattformwagen anzutreffen. Diese Pendelzüge bestanden aus den Deh 4/4 I 51-55, den Steuerwagen ABt 4151-4154 und den Mittelwagen B 4251-4258. Mit den Jahren wechselte der Außenanstrich von dunkelrot zu rot mit dem markanten weißen Band.
Nach der Fusion von BVZ und FO zur MGB im Jahr 2003 wurde das Wagendesign erneut geändert. Mit der Indienststellung neuer Züge sind die Tage der Wagen gezählt.

Ersatzteile

5006 000 Radsatz H0e (10 St.)
5206 000 Radsatz H0m (10 St.)
5300 145 Standardkupplung ABA (10 St.)
5400 145 Adapter Kurzkupplung (10 St.)
4767 000 1 Zurüstteile

Modelle für die Zugbildung