1362 284

MGB HGe 4/4 II 104 „100 Jahre Brig-Gletsch“ Zahnradlok digital

 Auslaufmodell
 
UVP:359,95 Euro
Geringer Lagerbestand
V 170
Spitzensignal Motor 5-polig NEM 651 6-pol. ESU Lokpilot
Mit dem stetig wachsenden Erfolg des "Glacier Express" folgten 1985 als letzte Triebfahrzeugserie die 90 km/h schnellen Zahnradloks HGe 4/4 II 101-103. Von der SBB Brünigbahn übernahm man 1990 deren beide Prototypen 1951-1952. Zudem beteiligte sich die FO mit drei weiteren Loks an einer Gemeinschaftsbestellung der BVZ und SBB, so daß die FO vor der Fusion zur MGB die Loks 101-108 im Bestand hatte.

Jubiläumslokomotive

Zum Jubiläum „100 Jahre Brig-Gletsch“ hat die MGB wiederum die Zahnradlok HGe 4/4 II 104 mit den entsprechenden Anschriften "100 Jahre Brig-Gletsch" versehen.  

Modellfotos