1254 145

RhB Ge 6/6 II 705 "Pontresina" Universallok

 Werkseitig ausverkauft
 
UVP:299,95 Euro
Werkseitig ausverkauft
V 166,7
Spitzensignal Motor 5-polig NEM 651 6-pol.
1947-53 lieferte die SLM zehn 1560 PS starke und 75 km/h schnelle Loks Ge 4/4 I 601-610. Darauf aufbauend beschaffte man 1958 bzw. 1965 sieben weitere Loks, die jedoch mit einem zweiteiligen, horizontal beweglichen Lokkasten und drei zweiachsigen Triebdrehgestellen ausgeführt wurden: die 2400 PS starken Ge 6/6 II 701-707. Beide Loktypen wurden zwischenzeitlich modernisiert und rot lackiert. Die Ge 4/4 I erhielten in der Hauptwerkstätte Landquart u.a. einen neuen Führerstand und eine Pendelzugsteuerung, so daß sie von Steuerwagen aus bedient werden können.