3271 559

MGB B 2289 Personenwagen 2.Klasse

 Werkseitig ausverkauft
 
UVP:64,95 Euro
Werkseitig ausverkauft
V 208,5
Zwischen 1968 und 1975 beschaffte die BVZ mit den A 2071-2078 bzw. B 2281-2290 insgesamt 18 neue Einheitswagen. Die bei der SIG hergestellten Fahrzeuge sind eng verwandt mit den Einheitswagen Typ III der SBB Brünigbahn sowie Wagen der Berner Oberland-Bahn. Dank ihrer Vielfachsteuerleitung werden sie gemeinsam mit den Steuerwagen Bt 2251-2254 im Pendelzugdienst eingesetzt; häufig sind bzw. waren sie auch im "Glacier Express" anzutreffen. Zwei der Erstklasswagen wurden zwischenzeitlich mit einem Gepäckabteil bestückt und als AD 2077-2078 bezeichnet. Nach der Fusion der BVZ mit der FO zur Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) wurden Modifizierungen an der Belüftung durchgeführt und zusätzliche Aggregate auf dem Dach montiert.