3298 131

RhB B 573 01 AGZ Mittelwagen

 Neuheit 2018
Voraussichtlicher Liefertermin: 2.Hj.2019  
n.E. / Neuheit, noch nicht bekannt
Neuheit, noch nicht lieferbar
VI
Formneuheit
Albula-Gliederzug AGZ

Mit der Beschaffung von modernen Gliederzügen für die Albulabahn setzt die RhB die mit den „Allegra“-Triebzügen begonnene Erneuerung ihres Rollmaterials fort. Ursprünglich wurden bei Stadler Rail sieben sechsteiligen Züge geordert. Nach einem betrieblichen Umdenken änderte man die Bestellung auf sechs siebenteilige, um einen Steuerwagen ergänzte klimatisierte Pendelzüge. Mit den crash-optimierten, den „Allegra“-Zügen angepaßten Steuerwagen entfällt das Umspannen, und Wendezeiten können verkürzt werden. Eine Ge 4/4 III oder ein „Allegra“ zieht dabei immer bei der Bergfahrt Richtung St.Moritz. Erste Betriebserfahrungen konnten seit der Ski-WM im Februar 2017 gesammelt werden – allerdings noch ohne Steuerwagen.

Eine siebenteilige Komposition bietet mit je einem Ait 578, A 570 und AB 572 sowie den vier Zweitklasswagen B 577, B 573, B 574 und Bi 576 insgesamt 90 Sitzplätze in der 1. Klasse, 217 Sitzplätze in der 2. Klasse sowie 13 Klappsitze und 4 Rollstuhlplätze. Jeder AGZ verfügt zusätzlich zur klassischen Bestuhlung über ein Familienabteil mit Kinderspielecke, ein Freizeitabteil sowie über ein Fotoabteil mit speziellen Panoramafenstern.