1288 112

RhB Gmf 234 02 'Engadin' D2 Diesellok

 
 
UVP:359,95 Euro
Lieferbar
VI
Spitzensignal Motor 5-polig NEM 662 Next18
Vorbild

Die 2013 bei der Schalker Eisenhütte hergestellten Bahndienstdiesellok Gmf 287 heben sich von allen seitherigen RhB-Fahrzeugen optisch stark ab. Die Drehgestelldiesellok wurde in vier Exemplaren beschafft und im Sommer 2015 in Gmf 4/4 234 01-04 umbenannt. Seit einigen Monaten werden sie intensiv auf dem Stammnetz und auch auf der Berninalinie für Infrastruktureinsätze genutzt.

Gmf 4/4 234 01 D1 „Surselva“
Gmf 4/4 234 02 D2 „Engadin“
Gmf 4/4 234 03 D3 „Albula“
Gmf 4/4 234 04 D4 „Bernina“

Eine Maschine ist im Engadin stationiert, während die anderen in Landquart/Bergün größtenteils für Infrastrukturzüge des neuen Albulatunnels genutzt werden. Meist sind sie allerdings nachts unterwegs.

Modelldetails

Das Digitalmodell ist mit dem aus dem Allegra bekannten Kurvensound ausgestattet.
  • Chassis aus Druckguß
  • Fünfpolmotor mit Schwungmasse
  • Antrieb und Stromaufnahme über alle vier Achsen
  • LED Beleuchtung in Fahrtrichtung wechselnd, 3+1 weiss
  • LED Arbeitsscheinwerfer und Warnlampen für Funksteuerung - nur digital schaltbar
  • LED Führerstandsbeleuchtung
  • Geätzte Dach- und Seitenwand Lüftergitter
  • Freistehende Griffstangen aus Metall
  • Außenspiegel liegen als Ansetzteil bei
  • umspurbar auf H0e (Tauschradsätze optional erhältlich)
  • Fahrzeuggewicht: 330 gr.