1381 305

MOB BDe 4/4 3005 Triebwagen digital

 
 
UVP:354,95 Euro
Geringer Lagerbestand
III 188,5
Spitzensignal Motor 3-polig NEM 651 6-pol. ESU Lokpilot
Triebwagen

1944 bzw. 1946 beschaffte die MOB sechs Triebwagen, die dank ihrer Vielfachsteuerung schwere Züge in Doppeltraktion bewältigen können. Da sie wegen ihres Gepäckabteils nur wenig Sitzplätze haben, wurden zwei Fahrzeuge für Vorortpendelzüge mit Steuerwagen hergerichtet. Die verbliebenen BDe 3003-3006 bespannten ab 1979 bis zur Ablieferung neuer Loks den "Panoramic Express".

Ausführung im Zustand der 70er Jahre mit Flügellogo und zusätzlicher blauer Zierlinie im beigen Fensterband wie bei den Personenwagen.

Modelldetails

  • Chassis aus Druckguß
  • Mashima 5-pol.Motor
  • Antrieb und Stromaufnahme von allen vier Achsen
  • Schnittstelle 6-pol. NEM 651
  • Digitalversion mit Multiprotokolldecoder
  • Spitzensignal in Fahrtrichtung
  • Bremsschlaeuche, Heizkupplungen und Griffstangen liegen zur Selbstmontage bei
  • umspurbar auf H0e (Tauschradsatz optional lieferbar)