1262 294

MGB HGe 4/4 II 104 Werbelok 'Gornergrat Zermatt Marathon'

 
Voraussichtlicher Liefertermin: 4.Q.2018  
UVP:324,95 Euro
Werkseitig nicht lieferbar
VI 170
Spitzensignal Motor 5-polig NEM 651 6-pol.
Zahnradlokomotive

Mit dem stetig wachsenden Erfolg des "Glacier Express" folgten 1985 als letzte Triebfahrzeugserie die 90 km/h schnellen Zahnradloks HGe 4/4 II 101-103. Von der SBB Brünigbahn übernahm man 1990 deren beide Prototypen 1951-1952. Zudem beteiligte sich die FO mit drei weiteren Loks an einer Gemeinschaftsbestellung der BVZ und SBB, so daß die FO vor der Fusion zur MGB die Loks 101-108 im Bestand hatte. Gemeinsam mit den von der BVZ gekommenen HGe 4/4 1-5 verfügt die MGB damit über 13 Maschinen und denkt darüberhinaus noch über eine Übernahme weiterer Maschinen von der Zentralbahn (ex SBB Brünig) nach.

Die Lok 104 ist als „Dauer-Werbelok“ auserkoren: 2015 erhielt sie in dritter Auflage erneut neue Sujets.

Modelldetails

  • Chassis aus Druckguß
  • Mashima 5-pol.Motor
  • Antrieb und Stromaufnahme von allen vier Achsen
  • Schnittstelle 6-pol. NEM 651
  • Digitalversion mit Loksound
  • Spitzensignal in Fahrtrichtung
  • Bremsschlaeuche, Heizkupplungen und Griffstangen liegen zur Selbstmontage bei
  • umspurbar auf H0e (Tauschradsatz optional lieferbar)