3265 104

RhB D2 4044 Gepäckwagen

 Werkseitig ausverkauft
 
UVP:43,45 Euro
Werkseitig ausverkauft
II-III 123
Um das teils umfangreiche Gepäck der Reisenden in den Zügen mitführen zu können, wurden schon zur Zeit der Betriebseröffnung in den meisten Zügen Packwagen mitgeführt. Mit den 1911 bzw. 1913 beschafften F 4025-4045 stellte man die zahlenmäßig größte Packwagenserie in Dienst und vereinheitliche damit die Wagenflotte. Nach der Indienststellung modernerer Fahrzeuge wurden einige der später als D2 bezeichneten Zweiachser zu den offenen Aussichtswagen B 2096-2102 umgebaut oder als Dienstwagen genutzt. Bis Ende der 80er Jahre konnte man die letzten grünen Exemplare in Albula-Personenzügen oder -GmP beobachten. Die modernisierten D 4035-4037 konnten sich sogar noch bis ins neue Jahrtausend auf der Berninabahn halten.