1011 953

ÖBB 2092.03 Heeresfeldbahndiesellok

 Werkseitig ausverkauft
 
UVP:169,95 Euro
Werkseitig ausverkauft
III 61
Motor 5-polig
Die Entwicklung einer Heeresefeldbahn-Diesellok begann 1937 im Auftrag der Wehrmacht. Ca. 350 Exemplare der HF130C entstanden bei verschiedenen Lokomotivherstellern. Die 130 PS starken Dreikuppler (C) wurden über eine Blindwelle und Stangen angetrieben und waren für Spurweiten von 600-760 mm eingerichtet. Nur 90% aller Loks wurden an die Wehrmacht ausgeliefert. Die restlichen Fahrzeuge gingen z.B. an Industriebetriebe. Nach dem Krieg waren die Maschinen über weite Teile Mittel- und Osteuropas verstreut.