De Bimmlbahner

Wir, De Bimmlbahner stellten vom 03.10. bis zum 06.10.2013 dem interessierten Publikum unser H0e-Arrangement nach sächsischen Motiven auf der Modell-Hobby-Spiel in Leipzig 2013 vor. Wir sind weder ein Verein, noch eine Interessengemeinschaft. Wir sind einfach ein loser Haufen verrückter Bimmlbahner, die alle die Liebe zur sächsischen Schmalspurbahn und deren Nachbau im Modell verbindet. Jeder baut woran er Spaß hat, jeder baut so, wie es ihm gefällt. Lediglich die Modulhöhe, die Profilnorm und die elektrischen Verbindungen sind abgestimmt worden.

Natürlich wird auch das zu verwendete Landschaftsbau-Material in der Gruppe besprochen, damit es zu einem optischen passenden Gesamteindruck kommt. Weitere Regelwerke oder gar Zwänge wie z.B. über festgelegte Themen oder eine feste Epoche gibt es nicht.

So bleibt für alle der Spaß im Vordergrund, es gibt keinen Stress, und alle sind einfach nur positiv eingestellt, helfen sich und bauen und basteln unermüdlich.

Wir nehmen uns einfach nicht zu ernst und nicht zu wichtig. Bei der Modell-Hobby-Spiel in Leipzig 2013 könnten wir bereits rund 40 Module mit einer Fahrstrecke von ca. 35 m erstmals dem Publikum präsentieren. Nachdem dieses Arrangement so noch nie im Vorfeld aufgebaut wurde, war dies ein voller Erfolg für alle Beteiligten.
Der Freundeskreis besteht derzeit aus sieben Mitwirkenden, wobei wir aus allen Teilen der Bundesrepublik stammen. Jeder einzelne hat seinen Schwerpunkt und so profitieren alle voneinander. Wir haben beispielsweise hervorragende Landschafts- und Brückenbauer sowie Baumbauer in unserer Mitte. Einer unserer Leute ist spezialisiert auf Montage, Digitalisierung und Soundeinbau in den Bemo Loks. Ein weiterer Mitwirkender ist einen begabter und detailverliebter Bastler, der nicht nur den kleinen Figuren zu Bewegung verhilft, sondern auch Miniaturfahrzeuge RC-gesteuert baut und dann durch die Modelllandschaft fahren lässt. Glücklicherweise hat er auch ein zitterfreies Händchen und einen Blick für tolle Motive, die er gekonnt im Bild einfängt.
Gefahren wird mit den MultiMaus-Handregler von Roco sowie einer LENZ-DCC Zentrale LZV 100 und einem LENZ-Booster LV 102. Der Fahrbetrieb basiert bei uns auf dem "Zurufprinzip". D.h wo ein Gleis vorhanden ist, wird nach Lust und Laune gefahren. Natürlich ist im gemächlichen Fahrbetrieb immer Zeit für ein Schwätzchen oder einen Witz. Auch bleibt immer Zeit für ein nettes Fachgespräch oder für ein Rangiermanöver, das dann aber etwas Konzentration erfordert. Aufgrund der Vielzahl des verfügbaren Rollmaterials ist auf unserem Arrangement immer ein abwechslungsreicher Zugbetrieb gegeben.

Über unsere Homepage www.bimmlbahner.de können Interessierte sich über über uns und unser Tun gerne informieren und mit uns in Kontakt treten.

Text und Fotos: de Bimmlbahner